\Kreditkarten Kreditkarten News & Infos Kreditkarten Forum ! Kreditkarten Forum Kreditkarten Videos ! Kreditkarten Videos Kreditkarten Foto-Galerie ! Kreditkarten Foto - Galerie Kreditkarten WEB-Links ! Kreditkarten Web - Links Kreditkarten Lexikon ! Kreditkarten Lexikon

 Kreditkarten-247.de: News, Infos &Tipps zu Kreditkarten

Seiten-Suche:  
 Kreditkarten-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Aktuelle Web-Tipps @
Kreditkarten-247.de:
Per Lastschrift oder Kreditkarte Damenmode online bestellen
Bequem per Lastschrift oder Kreditkarte im Online-Shop bezahlen
MasterCredit - schnell-unkompliziert-fair
MasterCredit - schnell-unkompliziert-fair
Tipps_zum_sicheren_Surfen_im_Internet
Cyber-Kriminalität: Sicher surfen im Internet!
Foto: Rund um die Landwirtschaft: Agrar-Center.de
Agrar-Portal: Agar-Center.de - rund um Landwirtschaft & Agrarwirtschaft!
Mobile Payment mit GO4Q bei EDEKA Buschkühle
Bargeld ade – warum mobiles Bezahlen im Kommen ist
News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Kreditkarten 24 / 7 Links
Gebührenfrei MasterCard GOLD

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Who's Online
Zur Zeit sind 51 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Online - Werbung

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Haupt - Menü
Kreditkarten-247.de - Services
· Kreditkarten-247.de - News
· Kreditkarten-247.de - Links
· Kreditkarten-247.de - Forum
· Kreditkarten-247.de - Lexikon
· Kreditkarten-247.de - Kalender
· Kreditkarten-247.de - Foto-Galerie
· Kreditkarten-247.de - Seiten-Suche

Redaktionelles
· Kreditkarten-247.de News-Übersicht
· Kreditkarten-247.de Rubriken
· Top 5 bei Kreditkarten-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Kreditkarten-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Kreditkarten-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Kreditkarten-247.de Link senden
· Kreditkarten-247.de Event senden
· Kreditkarten-247.de Bild senden
· Kreditkarten-247.de News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Kreditkarten-247.de Mitglieder
· Kreditkarten-247.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Kreditkarten-247.de

Information
· Kreditkarten-247.de Impressum
· Kreditkarten-247.de AGB
· Kreditkarten-247.de FAQ/ Hilfe
· Kreditkarten-247.de Statistiken
· Kreditkarten-247.de Werbung

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Weitere Finanz-Seiten Tipps
Silbertresor - Ihr Edelmetallhändler

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Seiten - Infos
Kreditkarten-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:531
Kreditkarten-247.de -  News!  News / Artikel:1.977
Kreditkarten-247.de -  Links!  Web-Links:3
Kreditkarten-247.de -  Kalender!  Termine:0
Kreditkarten-247.de -  Lexikon!  Lexikon Einträge:1
Kreditkarten-247.de - Forumposts!  Forumposts:130
Kreditkarten-247.de - Foto- Galerie!  Galerie Bilder:112
Kreditkarten-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Kreditkarten-247.de WebTips
Kreditkarten-247.de ! Kreditkarten bei Google
Kreditkarten-247.de ! Kreditkarten bei Wikipedia

Kreditkarten-24/7.de - News & Infos rund um Kreditkarten !

Kreditkarten News! Gebühren für Zahlungsmittel - Was man darf und was nicht!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 11. Juli 2017 von Kreditkarten-247.de

Kreditkarten Infos
PR-Gateway: Auch nach der Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie ist es möglich, Zuschläge für bestimmte Zahlungsarten zu verlangen. Die Zulässigkeit solcher Zuschläge ist jedoch an gewisse Voraussetzungen gebunden. Worauf kommt es dabei an? Wie hoch dürfen die Gebühren sein? Diese und andere Fragen werden von Rechtsexpertin Tanya Stariradeff beantwortet.

Voraussetzungen für Zahlartgebühren

Ein Shopbetreiber kann gem. § 312a Abs. 4 BGB unter zwei Voraussetzungen Zuschläge für die Verwendung bestimmter Zahlungsarten verlangen:

1. Es muss eine gängige und zumutbare unentgeltliche Zahlungsart angeboten werden.

2. Der vereinbarte Zuschlag für die Zahlungsart darf nicht über diejenigen Kosten hinausgehen, die durch die Nutzung dieses Zahlungsmittels entstehen.

Die Frage, welche Zahlungsmittel diese Bedingungen erfüllen, ist jedoch nicht einfach zu beantworten. Mehrere Gerichtsentscheidungen haben sich inzwischen mit diesem Thema beschäftigt.

Welche Zahlungsmittel sind gängig?

Ein Zahlungsmittel ist gängig, wenn es unter den Verbrauchern weit verbreitet ist. Diese Voraussetzung erfüllen jedenfalls die Barzahlung, die Überweisung, der Kauf auf Rechnung, die Lastschrift oder verbreitete Kreditkarten.

Mehrere Urteile betreffen die Frage, ob bestimmte Arten von Kreditkarten gängig sind. Für folgende Kreditkarten wurde entschieden, dass sie diesen Anforderungen nicht genügen:

Visa Entropay (LG Berlin, Urt. .v. 12.1.2016 - 15 O 557/14 und LG Hamburg, Urt. v. 1.10.2015 - 327 O 166/15)

Visa Electron und MasterCard Gold (LG Leipzig, Urt. v. 14.7.2015 - 05 O 3326/14)

Viabuy Prepaid MasterCard (LG Hamburg, Urt. v. 18.11.2016 - 315 O 28/16).

Welche Zahlungsmittel sind zumutbar?

Ob ein Zahlungsmittel zumutbar ist, hängt vor allem von der Frage ab, ob seine Verwendung für den Verbraucher Mehraufwand bedeutet oder ob z.B. Sicherheitsaspekte dagegen sprechen. Nicht zumutbar sind die Kreditkartensysteme Visa Electron und "fluege.de MasterCard Gold" (LG Dresden, Urt. v. 3.2.2015 - 14 U 1489/14). Hier kann nicht von einem zumutbaren Aufwand für den Verbraucher ausgegangen werden, da entweder zuvor eine Prapaid-Karte aufgeladen werden muss oder überhaupt erst der Abschluss eines gesonderten Kreditkartenvertrags notwendig ist.

Nicht abschließend geklärt ist jedoch, ob die Sofortüberweisung diese Voraussetzung erfüllt. Die erste Instanz (LG Frankfurt a.M., Urt. v. 24.6.2015 - 2-06 O 458/14) stufte die Sofortüberweisung ausdrücklich als gängige, aber nicht zumutbare Zahlungsart ein. Der Grund hierfür war, dass der Verbraucher einem Dritten seine Kontozugangsdaten zur Verfügung stellen muss. Der Kunde könne nicht gezwungen werden, seine Finanzdaten einem Sicherheits- oder Missbrauchsrisiko auszusetzen. Dieser Einschätzung widersprach jedoch das OLG Frankfurt (Urt. v. 24.8.2016 - 11 U 123/15). Das Gericht hat festgestellt, dass keine konkreten Missbrauchsrisiken bestünden. Allgemeine Missbrauchsrisiken reichen nach Auffassung des Gerichts jedenfalls nicht, denn diesen seien Verbraucher im Internet generell ausgesetzt. Allerdings ist das letzte Wort in dieser Frage noch nicht gesprochen, denn die Revision wurde zugelassen und damit ist zu erwarten, dass sich der BGH mit dieser Frage beschäftigen wird.

Höhe der Gebühren

Die Höhe der Gebühren, die für die Nutzung des Zahlungsmittels erhoben werden dürfen, darf nicht höher sein als die Kosten, die dadurch auch tatsächlich entstehen. Auch zu dieser Frage sind bereits mehrere Urteile ergangen. So wurde bereits entschieden, dass Kreditkartengebühren i. H. v. 5 % nicht den Kosten des Zahlungsdienstleisters entsprächen (LG Berlin, Urt. v. 12.1.2016 - 15 O 557/14). Der Kläger hatte hier vorgetragen, dass bei Zahlungen per Kreditkarte maximal 0,8 % bis 2,5 % als Gebühr anfielen. Auch eine Kreditkartengebühr i. H. v. 9,90 EUR wurde als unzulässig erachtet (LG Leipzig, Urt. v. 14.7.2015 - 05 O 3326/14). In einem anderen Fall wurde eine "Zahlungspauschale" i. H. v. 7 EUR erhoben, die konkret 15 % des Gesamtpreises ausmachten (LG Aschaffenburg, Urt. v. 13.7.2016 - 1 HK O 66/15). In allen Fällen konnten die Beklagten nicht beweisen, dass die von ihnen geforderten Kosten tatsächlich entstanden sind.

Verbot von Zahlartgebühren ab Januar 2018

Allerdings wird sich das Thema ab Januar 2018 für bestimmte Zahlungen erledigen, denn der Deutsche Bundestag hat am 1. Juni 2017 das "Gesetz zur Umsetzung der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie" beschlossen. Danach dürfen Händler in Zukunft keine gesonderten Gebühren für Kartenzahlungen, Überweisungen oder Lastschriften verlangen. Das Gesetz tritt allerdings erst zum 13. Januar 2018 in Kraft.

Tipp

Wenn Gebühren für bestimmte Zahlungsarten verlangt werden, muss mindestens eine kostenlose und zumutbare Zahlungsart angeboten werden. Im Zweifel muss der Shopbetreiber beweisen, dass die Höhe der Gebühren den tatsächlich entstandenen Kosten entspricht. Hier ergibt es Sinn, bestimmte Zahlungspauschalen nicht als Zahlartgebühren zu erheben, sondern zuvor in den Kaufpreis einzupreisen - dann ist man auch über den 18. Januar 2018 hinaus auf der sicheren Seite.
Trusted Shops ist Europas Vertrauensmarke im E-Commerce. Das Kölner Unternehmen stellt mit dem Gütesiegel inklusive Käuferschutz, dem Kundenbewertungssystem und dem Abmahnschutz ein "Rundum-sicher-Paket" bereit: Anhand von strengen Einzelkriterien wie Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz überprüft Trusted Shops seine Mitglieder und vergibt sein begehrtes Gütesiegel. Mit dem Käuferschutz, den jeder zertifizierte Online-Shop bietet, sind Verbraucher etwa bei Nichtlieferung von Waren abgesichert. Darüber hinaus sorgt das Kundenbewertungssystem für nachhaltiges Vertrauen bei Händlern und bei Käufern. Das Trusted Shops Projekt "Locatrust" verhilft lokalen Händlern zu echten Bewertungen ihrer Kunden. Damit bietet Trusted Shops lokalen Händlern die Möglichkeit, mehr Sichtbarkeit für ihr Geschäft und ihr Sortiment im Netz zu schaffen, um den Local Commerce zu stärken. Das Projekt wird im Rahmen des Strukturfonds EFRE (Europäische Fonds für Regionale Entwicklung) von der Europäischen Union gefördert.
Trusted Shops GmbH
Mustafa Ucar
Subbelrather Str. 15c
50823 Köln
mustafa.ucar@trustedshops.de
0221/77536-7531
trustedshops.de

(Weitere interessante Gold News & Gold Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Kreditkarten-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Kreditkarten-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Gebühren für Zahlungsmittel - Was man darf und was nicht!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Kreditkarten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Prepaid MasterCard: Die Mastercard auf Guthaben-Basis

Prepaid MasterCard: Die Mastercard auf Guthaben-Basis
Zahlungsmethoden-Webcast: Paypal, Vorkasse, Kreditkarte ...

Zahlungsmethoden-Webcast: Paypal, Vorkasse, Kreditkarte ...

Alle Youtube Video-Links bei Kreditkarten-247.de: Kreditkarten-247.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Kreditkarten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Kreditkarten-Postbank-Mainz-2015-151024-D ...

Deutsche-Bank-Frankfurt-Main-2015-150516- ...

Hamburger-Volksbank-eG-2016-160613-DSC_60 ...


Diese Lexikon-Einträge bei Kreditkarten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Kreditkarte
Eine Kreditkarte ist eine Karte zur Zahlung von Waren und Dienstleistungen. Die meisten Kreditkarten sind weltweit einsetzbar, sowohl im realen täglichen Geschäfts- wie Privatleben als auch bei Online-Geldtransaktionen. Sie wird im Fall von MasterCard oder Visa von Banken in Zusammenarbeit mit den Kreditkartenorganisationen ausgegeben, oder – im Falle von Diners und American Express – direkt von der Kartengesellschaft. Diese vier Gesellschaften teilen sich nahezu den gesamten europäischen Kredit ...

Diese Web-Links bei Kreditkarten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Kreditkarten Forum bei kreditkarten-forum.de
Beschreibung: Forum und Ratgeber zum Thema Kreditkarten, Online Kredite und Kredit Vergleiche.
Desweiteren finden sich im Forum interessante Diskussionen rund um das beliebte Zahlungsmittel ohne Bargeld. Es besteht die Möglichkeit mit anderen Benutzern über diese Themen zu diskutieren, Tipps weiterzugeben oder sich Rat einzuholen!
Hinzugefügt am: 25.05.2016 Besucher: 325 Link bewerten Kategorie: Kreditkarten Infos

Diese Forum-Threads bei Kreditkarten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Gebührenfreie Kreditkarten? (Aaron1, 21.08.2016)

 Gebührenfreie Kreditkarte (HannesW, 25.02.2013)

Diese Forum-Posts bei Kreditkarten-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Das bargeldlose Musterland Dänemark. In fast allen kleineren Geschäften wird beispielsweise eine Gebühr für das Zahlen mit Kreditkarte und oft auch für das Zahlen mit einer Girocard erhoben, die ... (DaveD, 24.08.2017)

  Letztens las ich, dass das alleine in Deutschland ein Geschäftsvolumen von 13 Milliarden Euro wäre. Da ist schon verständlich, dass die Kartenunternehmen Druck auf die Regierung machen. Und uns ... (Ralphi-K, 08.08.2017)

  Auf alle Fälle sollten wir unsere Kartenzahlungen herunterfahren, sonst habe wir bald amerikanische Zustände. Insofern, dass jeder kleine Beamte auf deine Kartendaten zurückgreifen kann, sei es d ... (Hans-Peter, 05.06.2017)

  Das Entscheidende bei der ganze Sache ist doch: Bargeld ist Sache des Staates und darf nur vom Staat herausgegeben werden. Kredikarte ist Bankensache oder anders gesagt Staatssache wird in private ... (Otto76, 29.03.2017)

  Und der Tag ist in nicht mehr weiter Ferne, da werden Kinder geboren und bevor der Arzt eine erste Untersuchung macht, haben sie den Neugeborenen schon einen Chip implantiert. Und von dem Augenblic ... (Isolde, 19.01.2017)

 Schau mal hier: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/recht/gebuehren-ueberteuert-verbraucherzentrale-vor-gericht-gegen-flug-de-erfolgreich/ und http://www.koste ... (Ostseefreak, 16.11.2016)

 Gebührenfreie Kreditkarten wird es kaum geben, da die Kreditinstitute keine Zinsen mehr bekommen! (Lutz-321, 21.08.2016)

  Die klassischen Amex Travellercheques gibt es nicht mehr. Amex hat 2015 die Ausstellung eingestellt. Auch mit den Cheques von Thomas Cook scheint es Probleme mit dem Einlösen zu geben. Eine Alter ... (Dora39, 18.06.2016)

 Vor allem wenn man sie nicht so oft braucht, fragt man sich schon ob sich das rechnet. Jetzt mal von der Jahresgebühr abgesehen. Aber schau mal hier, die Übersicht ist gerade aktuell. http://www. ... (Einsam52, 05.08.2014)

 Ich habe hier mal eingegeben was mich so interessiert und wichtig ist. Und das kommt dabei raus..... http://kreditkarte.focus.de/focus/vergleich/params?c=1 (Helmfried, 27.06.2014)


Diese News bei Kreditkarten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Jeder Dritte kann sich den Wechsel zu einer Direktbank vorstellen Wichtigste Gründe: Kostenfreiheit und flexible Services (PR-Gateway, 09.11.2017)
Bonn, 9.11.2017 | Direktbanken sind für immer mehr Menschen eine attraktive Option. Seit mehr als 20 Jahren bieten sie in Deutschland ihre Dienste an. Viele Deutsche haben sich in dieser Zeit für die Nutzung der Leistungen einer der Direktbanken entschieden. Die Mehrheit der Bankkunden in Deutschland hat jedoch immer noch ausschließlich ein Girokonto bei einer Filialbank - laut einer Befragung des Markt- und Meinungsforschungsinstitutes YouGov im März sind es 57 Prozent. Dieser Anteil aber ist g ...

 Keine Angst vor Bitcoin (PR-Gateway, 25.10.2017)
Investment-Experte Udo Goebel erklärt, wie jeder mit Bitcoins im Alltag einfach und unkompliziert bezahlen kann

Dass kryptische Währungen auf dem Vormarsch sind, ist längst bekannt. Eine derer, die sich einen festen Namen im Markt geschaffen haben, ist der Bitcoin. Die Meinungen zu kryptischen Währungen gehen immer noch weit auseinander. Die "freie Währung" wie Goebel Bitcoin nennt - für sie gibt es keine staats- oder regierungsgebundene Kontrolle, sondern eine große Community sorgt dafür ...

 Die perfekte Reisekasse für den Urlaub im Ausland (PR-Gateway, 31.08.2017)
Reicht im Ausland die ec-Karte? Ist eine Kreditkarte die bessere Wahl? Was sollte beim Geldwechsel und beim Abheben am Automaten beachtet werden? Das sind Fragen, die sich viele Reisende vor dem Urlaub stellen.

Kreditkarte fast immer empfehlenswert

Kreditkarten werden, abgesehen von wenigen Ausnahmen, nahezu weltweit akzeptiert. Das Bezahlen in Geschäften, Hotels und Tankstellen funktioniert meist ebenso problemlos wie zu Hause. Je nach Reiseland können dafür allerdings unterschied ...

 Der Bankenmarkt im Wandel: Was die Deutschen von ihrer Bank erwarten Mehrheit sagt 'Nein' zu Kontogebühren - Online-Services besonders wichtig (PR-Gateway, 31.08.2017)
Aktuelle Kundenbefragung zeigt: Rund 60 Prozent der Deutschen sagen "Nein" zu Gebühren beim Girokonto
- Mehr als ein Drittel der Befragten legt Wert auf ein breites Geldautomaten-Netz
- Gute Online-Services sind ein besonders wichtiges Kriteriu

Bonn, 31.08.2017 | Filial- oder Direktbank, vom einfachen Girokonto bis hin zur Geldanlage - Bankkunden können auf der Suche nach der geeigneten Bank aus einem breiten Angebot wählen. Und gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase scheinen ...

 Was bedeutet Mindesteingang (sziliantal, 30.08.2017)
Die meisten Banken verlangen von Ihren Kunden, dass ein regelmäßiger Geldeingang verzeichnet wird um von einer kostenlosen Kontoführung profitieren zu können. Das können sowohl Lohn- und Gehaltszahlungen als auch Rente, Bafög oder andere Zuwendungen von diversen Ämtern sein.
Meist wird eine Kontoführungsgebühr erst dann fällig, wenn der geforderte monatliche Betrag nicht erreicht wird.
Daher sollte ein Girokonto ohne Mindesteingang immer bevorzugt werden. Auch hier wird meist ein r ...

 Frei von Gebühren (sziliantal, 30.08.2017)
Im Dschungel der Angebote in Bezug auf Kreditkarten, sind gebührenfreie Karten sehr beliebt. Frei von der Jahresgebühr, Abhebungsgebühren und auch Überweisungsgebühren, wirken diese Kreditkarten sehr attraktiv. Aber auch hier sollte unbedingt ein Vergleich der stattfinden und ausführliche Informationen und Recherchen durchgeführt werden. Mit wichtigen Punkten, welche den vergleich ausmachen sollten, lassen sich gute und auch passende Kreditkarten finden.

Besondere Beachtung im Ve ...

 KUKLA kommt nach Deutschland - das innovative Kleidungsstück für Frauen kann auf unzählige Arten getragen werden. (PR-Gateway, 27.07.2017)
Viele Styling-Varianten, One Size, Doubleface, Reversible. Für Fashionistas jeden Alters. Erfunden in Österreich. Bekannt aus der Start-up-Fernsehshow "2 Minuten 2 Millionen".

Wien/München, 27. Juli 2017. Ein innovatives Kleidungsstück erobert den deutschen Markt: Es ist maximal anpassungsfähig und kann auf die unterschiedlichsten Arten getragen werden - als klassisches Kleid, als Rollkragenkleid oder als Kleid mit breitem Kragen (jeweils rückenfrei), als Rock, als Weste, als Schal, als C ...

 Gebühren für Zahlungsmittel - Was man darf und was nicht! (PR-Gateway, 11.07.2017)
Auch nach der Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie ist es möglich, Zuschläge für bestimmte Zahlungsarten zu verlangen. Die Zulässigkeit solcher Zuschläge ist jedoch an gewisse Voraussetzungen gebunden. Worauf kommt es dabei an? Wie hoch dürfen die Gebühren sein? Diese und andere Fragen werden von Rechtsexpertin Tanya Stariradeff beantwortet.

Voraussetzungen für Zahlartgebühren

Ein Shopbetreiber kann gem. § 312a Abs. 4 BGB unter zwei Voraussetzungen Zuschläge für die Verwend ...

 norisbank-Umfrage: Wie zahlen die Deutschen im Urlaub? Kartennutzung der Deutschen nimmt zu - Bargeld bleibt beliebt (PR-Gateway, 29.06.2017)
Jeder zweite Deutsche zahlt lieber mit Karte im Urlaub
- Bargeld bleibt weiterhin beliebtes Zahlungsmittel - vor allem bei jungen Leuten
- Vorteile der Kreditkarten-Nutzung werden zunehmend erkannt

Bonn, 29.06.2017 | Es ist wieder Sommer - für viele die beliebteste Zeit für Urlaub. Ist die Reise einmal gebucht und sind die Koffer gepackt, ist es mit dem Thema Bezahlen aber noch lange nicht vorbei. Denn auch in den Ferien fallen zahlreiche Ausgaben an. Doch womit zahlen die Deuts ...

 3x3 Tipps: So vermeiden Mietwagen-Urlauber Ärger und Abzocke (PR-Gateway, 27.06.2017)
(Mynewsdesk) Köln, 27. Juni 2017



In vielen Bundesländern stehen die Sommerferien vor der Tür und der Run auf Mietwagen hat längst begonnen. Wie sich Urlauber vor den Abzock-Maschen mancher Vermieter schützen und worauf sie bei Buchung, Abholung und Rückgabe des Mietautos achten sollten, hat billiger-mietwagen.de zusammengestellt.



Bereits bei der Buchung können Mietwagen-Reisende dafür sorgen, dass vor Ort alles glatt läuft:

* Vermieter-Bewertung: Neben e ...

Werbung bei Kreditkarten-247.de:





Gebühren für Zahlungsmittel - Was man darf und was nicht!

 
News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Kreditkarten Infos
· Weitere News von Kreditkarten


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kreditkarten Infos:
RaketenSEO - der aktuelle Web-Contest endet bereits in vier Tagen!


News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Online Links
Strokes Sprachen lernen Hier bestellen!

News & Infos @ Kreditkarten-24/7.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Kreditkarten-247.de - rund ums Thema Kreditkarten / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung